Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Eschliker Werte

Aus der Wertediskussion an der Zukunftskonferenz Eschlikon 2009
Zusammengefasst durch die Arbeitsgruppe Redaktion: Markus Loher, Peter Meier, Eva Müller, Irma Rampa, Jürg Stänz

In Eschlikon erreichen wir eine hohe Lebensqualität und Nachhaltigkeit, indem wir...

... unsere Gemeinschaft schätzen.
 

Wir begegnen uns offen und tolerant mit gegenseitigem Respekt. Wir sind für einander da und helfen uns gegenseitig. Wir sehen im Zusammenleben mit den verschiedenen Generationen Chancen und schaffen Begegnungsorte für Jung und Alt. Wir übernehmen Verantwortung für die Gemeinschaft und investieren Zeit und Geld auch in die Jugend und Familie. Wir leben und pflegen Traditionen bewusst.

...unsere Mitmenschen achten.
 

Wir integrieren willige Personen unabhängig ihrer Herkunft und Religion. Wir fördern den interreligiösen und interkulturellen Austausch. Wir tolerieren das Andere.

... unserer Natur verbunden sind.


Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt und gehen verantwortungs- sowie respektvoll mit ihr um. Wir handeln ökonomisch und umweltverträglich. Wir denken an unsere Nachkommen und sind für unsere Kinder positive Vorbilder.

... unsere Infrastruktur hegen und pflegen.


Wir investieren in unsere Infrastrukturen und passen sie den Bedürfnissen an. Wir unterstützen die lokalen Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungen und unser Gewerbe. Wir schaffen ein breites Angebot von Sport-, Freizeit- und Kulturaktivitäten.

... unsere Mobilität überdenken.


Wir legen grossen Wert auf die Sicherheit im Strassenverkehr und geben den schwächeren Verkehrsteilnehmern den Vortritt. Wir vermeiden selbstgemachten Verkehr und bewegen uns vermehrt mit energieeffizienten Fahrzeugen.
 

Die Leitsätze sind Fixsterne am Eschliker Himmel.

 

Wir nehmen sie daher ernst und verankern sie im Alltag.

Wir sind bereit, Vorbildfunktion zu übernehmen und eigenverantwortlich zu handeln.

Wir geben in unseren Handlungen neuen Ideen Raum und Platz und gehen offen mit Ungewohntem um.