Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Migrationstreff

Migrationstreff – Fremd sein und Freunde finden

Der im Jubiläumsjahr neugeschaffene Treffpunkt in der Bibliothek will die Integration von Personen mit Migrationshintergrund fördern. Dieses Angebot
soll einen regelmässigen Austausch für alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Eschlikon mit und ohne Migrationshintergrund ermöglichen.
Alle sind willkommen: Frauen und Männer, Junge und Junggebliebene, Personen mit und ohne Migrationshintergrund. Das Programm des Treffpunkts bestimmen die Teilnehmenden. Dies kann alles beinhalten von Aufgabenhilfe über gemeinsames Spielen, Gespräche, der Austausch von Kochrezepten oder Computerkniffs. Treffpunkt ist jeweils Dienstags um 19 Uhr, beginnend ab dem 10. Januar 2017 in der Bibliothek Eschlikon. Während den Schulferien findet der Migrationstreff nicht statt.