Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Freiwilligenarbeit

Ohne Freiwillige funktioniert unsere Gesellschaft nicht!

Freiwilligenarbeit hat nicht nur in Eschlikon einen hohen Stellenwert. Neben der vielfältigen Vereinstätigkeit und der politischen Arbeit gibt es weitere Bereiche, welche ohne Freiwillige schlichtwegs nicht funktionieren können. Denken wir dabei unter anderem an die informelle Freiwilligenarbeit wie beispielsweise die Nachbarschaftshilfe. Zahlreiche freiwillig tätigen Männer und Frauen leisten einen wesentlichen Beitrag an die Gesellschaft und tragen zum Wohlbefinden vieler Menschen bei.

Durch Freiwilligenarbeit werden Fähigkeiten und Kompetenzen erworben und unter Beweis gestellt, welche auch im Berufsleben von grossem Nutzen sein können. Der gesamtschweizerisch entwickelte Sozialzeitausweis
macht diese bei der Freiwilligenarbeit gemachten Erfahrungen sichtbar, indem er in Form einer persönlichen Arbeitsmappe Nachweis-Dokumente enthält, die als Beleg beispielsweise bei einer Stellenbewerbung - insbesondere bei einem beruflichen Wiedereinstieg - dienen können. Eine Art "Arbeitszeugnis" kann dabei von den Freiwilligen selbst und/oder von der Organisation, welche die Leistungen in Anspruch nimmt, ausgefüllt werden. Mit der Unterschrift bestätigt der oder die Verantwortliche des Einsatzes die Qualität der geleisteten Arbeit.

Auch die Gemeinde Eschlikon ist auf das Engagement von Freiwilligen angewiesen. Um die Freiwilligenarbeit zu fördern und ein Zeichen der Wertschätzung zu setzen, können Einwohnerinnen und Einwohner von Eschlikon, welche in ihrer Freizeit in kirchlichen Institutionen, Vereinen, Jugendorganisationen oder in der Nachbarschaftshilfe tätig sind oder sich sonst für das Gemeinwohl engagieren, den Sozialzeitausweis am Schalter der Einwohnerkontrolle unentgeltlich
beziehen.

Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit:

- Gemeinnütziger Frauenverein Eschlikon-Wallenwil
- Benevol